Erfahre Hier welches

Futter dein Hund benötigt

Endlich ist es soweit und dein Welpe ist eingezogen. Jetzt ist es besonders wichtig, dass er perfekt versorgt wird, damit er gesund und glücklich aufwachsen kann.

Hier kannst du nachlesen, worauf du bei dem richtigen Welpenfutter für deinen Liebling achten solltest.

Unterschied Welpenfutter und Erwachsenenfutter: Warum braucht mein Hund Welpenfutter?

In den ersten Lebenswochen- und Monaten befindet sich dein Welpe in einer besonderen Phase – er tritt in Kontakt mit der Umwelt, der Körper setzt sich mit fremden Stoffen auseinander, er lernt Hundekrankheiten kennen und sie abzuwehren. Und Nebenbei ist der Prozess des Wachstums ein Hochleistungsakt des Organismus.

Gerade in so einer anspruchsvollen Zeit ist es doch wunderbar, wenn dein Hund unterstützt wird wo es nur geht – denn auch kleine Hundekinder brauchen eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Das passende Welpenfutter finden

Das passende Welpenfutter zu finden, kann eine Herausforderung sein. Welche Sorten sind geeignet? Wie sollte die Zusammensetzung aussehen? Wie viel Futter braucht mein Welpe am Tag?

All diese Fragen und Sorgen löst der kostenlose Welpenfutter-Berater von HelloBello. Du kannst alle wichtigen Informationen, wie Alter, Rasse und aktuelles Gewicht eingeben und bekommst darauf basierend eine individuelle Empfehlung für deinen Vierbeiner.

Frisch gekochtes Welpenfutter von HelloBello

Das Welpenfutter von HelloBello wurde gemeinsam mit internationalen Fachterärztinnen so entwickelt, dass es ab einem Alter von 12 Wochen den Nährstoffbedarf perfekt abdeckt. Die ideale Versorgung mit Vitamin D, Vitamin A, Fettsäuren, Calcium und Phosphor, Kupfer und Zink ist wichtig für ein gesundes Wachstum deines Welpen.

Das Futter besteht aus hochwertigen und frischen Zutaten, die besonders schonend und bei niedrigen Temperaturen gekocht werden. So bleiben die wertvollen, natürlichen Nährstoffe erhalten und das Futter kann deinen Welpen langfristig bei einem gesunden Leben optimal unterstützen. Außerdem enthält es keinerlei künstliche Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder Zuckerzusätze.

Frisch gekochtes Welpenfutter von HelloBello schafft die ideale Basis für ein gesundes und vor allem langes Hundeleben. Du kannst dir sicher sein, dass dein Welpe während all seiner Lebensphasen bestens versorgt ist und nur das frisst, was seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden hilft. Hier findest du mehr Informationen zum Nährstoffmix, der in HelloBello enthalten ist.

Futterumstellung bei Welpen

Der Verdauungstrakt und das Mikrobiom eines Welpen sind noch unausgereift, daher solltest du eine Futterumstellung langsam vornehmen. Integriere das neue Futter über mehrere Tage hinweg und steigere es langsam. Wenn du merkst, dass dein Welpe Verdauungsbeschwerden bekommt, wie zum Beispiel Blähungen oder weicheren Kot, verlangsame den Prozess.

Die Fütterungstechnik: Wie sollte man einen Welpen füttern?

Noch ist dein Welte klein und sein Körper hat wenig Kapazitäten um Energie zu speichern. Dabei ist das Hundeleben aufregend und anstrengend. Deswegen sollte er – wie auch Menschenkinder – oft kleine Portionen erhalten.

Die Fütterungsfrequenz sollte bei einem Welpen zunächst bei ca. 3-4 Mahlzeiten pro Tag liegen. Ab einem Alter von ca. sechs Monaten kannst du die Menge auf 2 Mahlzeiten täglich aufteilen und wenn er ausgewachsen ist aus 1-2 mal täglich.

Variiere die Uhrzeiten gerne immer mal wieder um 1h früher oder 1h später, damit dein Hund sich nicht an ganz feste Zeiten gewöhnt. So wird es im Alltag leichter für dich und deinen Vierbeiner, sollte mal etwas dazwischen kommen und er wird etwas später gefüttert.

Wie viel Futter braucht mein Welpe?

Der beste Indikator um zu sehen, ob dein Welpe die passende Futtermenge bekommt, ist sein allgemeiner Ernährungsszustand. Während des Wachstums solltest du die Rippenbögen und Dornfortsätze der Wirbelsäule gut tasten können.

Ein Hundekind, das zu viel zu Fressen bekommt wird nicht direkt dick, sondern wächst zu schnell. Das bedeutet der Welpe oder Junghund ist zu groß und zu kräftig für sein Alter. Zum Vergleich kannst du dir die Wurfgeschwister oder andere Welpen dieser Rasse im gleichen Alter ansehen.

ACHTUNG! Zu viel Futter führt dazu, dass der Welpe zu schnell wächst. Bei HelloBello wird der genaue Bedarf deines Welpen berechnet, was die wichtigste Voraussetzung für gesundes Wachstum ist.

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Mehr lesen
HelloBello kocht frisch – für Hunde mit gutem Geschmack “Frische und Qualität sind der höchste Anspruch. Viele Besitzer…