Erfahre Hier welches

Futter dein Hund benötigt

HelloBello kocht frisch – für Hunde mit gutem Geschmack

“Frische und Qualität sind der höchste Anspruch. Viele Besitzer möchten auch ihrem Vierbeiner hochwertige, frische und gesunde Mahlzeiten ermöglichen, aber wissen nicht wie. Die Lösung dafür hat das Wiener Unternehmen “HelloBello” geschaffen – oder besser gesagt: gekocht.” – Falstaff 09/21

Gutes Essen ist ein essentieller Teil unseres Alltags. Haubenrestaurants, Zutaten und Speisen werden sorgfältigst ausgewählt. Frische und Qualität sind der höchste Anspruch. Viele Besitzer möchten auch dem Vierbeiner hochwertige, frische und gesunde Mahlzeiten ermöglichen, aber wissen nicht wie. Die Lösung dafür hat das Wiener Unternehmen “HelloBello” geschaffen – oder besser gesagt: gekocht.

Der fressbare Unterschied

Hundefutter kann mehr, als bloß den Hunger stillen. Den größten Unterschied zeigt der Körper selbst: glänzendes Fell, gesunde Haut, mehr Energie und keinerlei Verdauungsprobleme sind nur einige Verbesserungen. Die Zutaten in Lebensmittelqualität werden schonend gegart, so bleiben nicht nur wertvolle Nährstoffe erhalten, sondern insbesondere der natürliche und saftige Geschmack. Alle Menüs wurden von spezialisierten Veterinär*innen bis ins kleinste Detail perfektioniert.

In Kombination mit einem eigens entwickelten Konfigurator können die Rationen so optimal auf die Bedürfnisse des jeweiligen Hundes angepasst werden. Das Ergebnis ist ein Futter, dass die Basis für ein langes und gesundes Hundeleben schafft und den Hund jede Mahlzeit genießen lässt. 

Um absolute Frische zu garantieren und auf künstliche Konservierungsstoffe zu verzichten, liefert HelloBello bis an die Haustür. Ein Konzept, dass für frischen Wind in den Futternäpfen sorgt und Hundeernährung auf ein ganz neues Level bringt. Ein Futter, dass Hunden endlich bietet, was sie wirklich verdienen.

Mehr Infos gibt es unter www.hellobello.at. Falstaff-Leser*innen erhalten mit dem Rabattcode “falstaff40” für kurze Zeit exklusiv 40% auf ihre erste Lieferung.


416 Shares:
You May Also Like